Bevor die Tennissaison zu Ende geht, ließen wir es noch einmal ordentlich (natürlich sportlich) krachen. Zu dem Event gab es ja bereits ein „Vorspiel“, nämlich eine Tennisexhibition zwischen dem Weinbauverein (Karl Glatt) und dem SV Haas Leobendorf (E.Zant). Dieses Tennismatch fand nun seinen Fortsatz und zwar in Form eines hochklassigen Herrendoppels:

 

Weinbauverein Leobendorf vertreten durch Karl Glatt und Hans Paul

SV Haas Leobendorf vertreten durch Josef Haas und Ernst Zant

 

Es sollte jedoch nicht nur d a s sportliche Highlight dieser Saison werden, es durfte natürlich auch die Geselligkeit und die Gemeinsamkeit nicht zu kurz kommen. Daher wurden alle Aktiven aber auch die Kibitze nach dem Spiel bestens mit Spanferkel samt Beilagen versorgt.

 

Zu den Fotos-> 

 

Vom 4.-6. September 2015 fanden die Niederösterreichischen Kids Tennis Landesmeisterschaften outdoor 2015 in Bad Erlach statt.

Der Leobendorfer Matthias Grafenauer konnte dabei sensationell den Niederösterreichischen Landesmeistertitel der Kids U10 erobern. Auch sein älterer Bruder Markus Grafenauer konnte im U11 Bewerb den ausgezeichneten 5.Platz erreichen. Gemeinsam eroberten sie im Doppel den 3.Platz.

Das monatelange Training und die vielen ÖTV Turniere in diesem Jahr haben sich bezahlt gemacht. NÖTV-Präsident Dr. Franz Wiedersich gratulierte den Spielern recht herzlich.

Mit dem Landesmeistertitel hat Matthias Grafenauer die Qualifikation für das ÖTV Kids Sommer Race Masters geschafft (18.-20.September), bei dem die 16 besten Tennisspieler Österreichs in seiner Altersklasse teilnehmen dürfen. Auch Markus Grafenauer wird voraussichtlich dabei sein, da er vor 14 Tagen in Bruck/Mur wertvolle 54 ÖTV - Punkte holen konnte.

Trainer, Coach und Papa Dr. Lukas Grafenauer, selbst staatl. geprüfter Tennislehrer und Tennistrainer, freut sich mit seinen beiden Söhnen über den tollen Turniererfolg. Die Vereinsleitung gratuliert Matthias und Markus recht herzlich und wünscht den beiden Brüdern für das Masters alles Gute!

 

  

 

Das traditionelle Mixed-Doppel-Turnier fand heuer am Samstag, 5. September statt.

12 Damen und 13 Herren kämpften in einem fairen Turnier um die Krone.

 

Ergebnis:

Damen:

1. Regina Rössler-Grafenauer
2. Sandra Slusny
3. Stephanie Widhalm

Herren:

1. Karl Cordin
2. Josef Krall
3. Martin Neumayer

 

Zu den Fotos->

 

Der NÖ–Vizelandesmeister Matthias Grafenauer setzte seine Erfolgsserie im Tennis im Rahmen der ÖTV Kids Sommerturnierserie erfolgreich fort.

Beim  ÖTV–Turnier u10  in Wildon/Steiermark konnte der Leobendorfer am 21. Juli 2015 den 2. Platz erobern und musste sich nur dem Steirer Sebastian Sorger geschlagen geben. 

Bereits wenige Tage später konnte der NÖTV-Kaderspieler seinen 2. ÖTV Sieg in der Sommersaison in Villach holen. Er gab im gesamten Turnierverlauf nur ein einziges Game ab und steht derzeit im ÖTV Race an Stelle 1.

Für die nächsten Turniere in Wien, Velden/Kärnten und Wolfurt/Vorarlberg bereitet sich Matthias, Jahrgang 2005,  derzeit mit seinem Papa intensiv vor.

Wir gratulieren Matthias recht herzlich und halten die Daumen, dass er die Qualifikation für das Summer Race Masters Mitte September 2015, bei dem die 16 besten Spieler Österreichs teilnehmen dürfen, schafft.

 

 

Tobias Rössler hat in den letzten sechs Wochen sieben U12-ÖTV-Turniere gespielt.
Seine Leistungen waren teilweise sehr ansprechend - für einen Turniersieg hat es allerdings nicht gereicht.
Er darf aber auch nächste Saison noch U12-Turniere spielen!

U12-ÖTV-Turniere:
- TC La Ville (out 1. Runde)
- Club Vienna 2013 (2. Platz)
- AZ (3. Platz)
- Wiener Athletik Club (WAC) (3. Platz)
- TC Tullen (3. Platz)
- TC Neusiedl (3. Platz)
- Wiener Park Club (3. Platz)

Die nächsten Ziele sind das Masters beim Tennisclub AZ in Wien und die NÖ Landesmeisterschaften in der Südstadt Ende August.